Mo, 15. Aug. 2022

Chorwerk startet Queen-Projekt zum Mitmachen


Mit dem Projekt „One Vision – Queen-Tribute“ setzt Chorwerk Hagenbach ein Zeichen fürs gemeinsame Singen in schwierigen Zeiten. Am Donnerstag, den 12. Mai starten um 18.30 Uhr die monatlichen Projektproben in der Hagenbacher Hainbuchenschule. Eingeladen sind alle Queen-Fans, Unter-der Dusche- und Im-Auto-Trällerer sowie sämtliche Chorsängerinnen und -sänger, die trotz Corona gemeinschaftlich etwas auf die Beine stellen wollen. Zum Abschluss ist für das Frühjahr 2023 ein gemeinsamer Auftritt unter der Leitung von Dirigentin Julia Funk-Balzer geplant.

Den Auftakt des Chorprojekts bildet der Queen-Song „Don’t stop me now“, ein Ausdruck purer Lebensfreude. Proben für „One Vision – Queen Tribute“ finden monatlich jeweils am zweiten Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr in der Hainbuchenschule Hagenbach (3. Stock) statt. Interessenten sind herzlich willkommen, niemand muss vom Blatt singen können. Neulingen stellt Chorwerk Hagenbach persönliche Chorpaten zur Seite.

 

Queen-Cover

Verneigung vor Queen: Chorwerk Hagenbach startet Queen-Projekt zum Mitmachen.

Foto: Achim Betsch